Öffentliche Planauflage Kantonsstrassen mit gleichzeitigem Mitwirkungsverfahren / Knoten Kantonsstrasse - Unterdorfstrasse

Datum der Veröffentlichung

Die kantonale Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion, vertreten durch den zuständigen Oberingenieurkreis, legt gestützt auf Artikel 29 des Strassen-gesetzes vom 4. Juni 2008 (SG) den Strassenplan für das oben erwähnte Vorhaben auf. Die Mitwirkung wird im Sinne von Art. 58 Abs. 3 Bst. c des Baugesetzes vom 9. Juni 1985 (BauG) im Rahmen des Einspracheverfahrens durchgeführt. Mitwirkungseingaben, Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innert der Auflagedauer schriftlich und begründet bei der Auflagestelle einzureichen.

Die Bevölkerung ist eingeladen, bis zum Ablauf der Auflagefrist ihre Anregungen und Hinweise, aber auch ihre Kritik, schriftlich bei der Auflagestelle einzureichen. Weitere Details entnehmen Sie bitte den oben aufgeführten Dokumenten.