HERZLICH WILLKOMMEN IN MÖRIGEN, DER PERLE AM BIELERSEE


Der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung freuen sich über Ihren Besuch auf der Homepage und hoffen, Ihnen damit viel Wissenswertes und Nützliches zu vermitteln.
 


 

Covid-19-Impfkampagne, Informationen Kanton Bern

 

Informationen zur Covid-19-Impfkampagne

Impfstart ist am 11. Januar 2021. Eine Anmeldung ist ab dem 08. Januar 2021 möglich.

Weitere Infos unter https://www.be.ch/corona-impfung

Stand 04.01.2021


 

ERGEBNISSE ZUM URNENGANG VOM 14.12.2020


Hier finden Sie die Abstimmungsergebnisse zum Urnengang vom 14.12.2020.
 


 

WÄRMEVERBUND MÖRIGEN (WVM) - Information Nr. 9

Mit dem folgenden Beitrag informieren wir Sie über den Stand unseres Projektes Wärmeverbund Mörigen (WVM). Dem Gemeinderat und der Spezialkommission ist es ein Anliegen, dass die Möriger-Bürger zu diesem Projekt immer aktuell informiert sind.

 

Die Bau- und Verkehrsdirektion des Kantons Bern bearbeitet aktuell die Einsprache gegen unser Bauvorhaben. Die Schlussbemerkungen der beteiligten Parteien liegen inzwischen vor. Den Entscheid des BVE erwarten wir auf Anfang 2021.

 

Die Randbedingungen für unseren Wärmeverbund haben sich seit der HERBSTINFO nicht verändert. Nach wie vor sind wir von dem ökologischen Nutzen unseres Vorhabens überzeugt. Mit Biel, Gaicht, Ligerz, La Neuveville, Erlach und Gerolfingen gibt es bereits zahlreiche Fernwärmenetze rund um den Bielersee, die auf den heimischen und nachwachsenden Rohstoff Holz setzen. In naher Zukunft könnte auch Mörigen dazu gehören. Wir machen weiter wie geplant und beurteilen die Anlagendimensionierung, den Netzausbau sowie die Wirtschaftlichkeit, sobald eine rechtskräftige Baubewilligung vorliegt.

 

Wir danken allen Interessenten und Vertragspartnern des WVM für die Unterstützung. Wer als Interessent im Zugzwang ist und seine Heizung dringend sanieren muss, soll sich bei der Gemeindeverwaltung melden. Zusammen mit unserem Energieplaner Kilian Grimm versuchen wir eine individuelle Überbrückungslösung zu finden.

 

Spezialkommission Wärmeverbund Mörigen

 


 

==> CORONAVIRUS: ÖFFNUNG SCHALTER GEMEINDEVERWALTUNG

Die Massnahmen gegen das Corona-Virus werden aufrecht erhalten. Ab dem 11. Januar 2021 gelten weiterhin die verkürzten Schalteröffnungszeiten bis auf Weiteres:

                                                                                                                Dienstag & Donnerstag von 08.00 – 12.00 Uhr & 14.00 – 17.00 Uhr

Am Montagnachmittag und am Freitagmorgen ist die Verwaltung telefonisch erreichbar. Die Maskentragpflicht sowie die Hygiene- und Verhaltensregeln sind zu befolgen. Am Schalter darf sich jeweils nur eine Partei aufhalten, die weiteren Besucher warten bitte im Foyer auf den Einlass. Personen mit Erkrankungen der Atemwege oder grippeähnlichen Symptomen dürfen die Gemeinderäumlichkeiten nicht betreten.

 

Bitte kontaktieren Sie uns vorzugsweise per Telefon sowie per E-Mail für Ihre Anliegen und vorläufig möglichst nicht persönlich am Schalter. Unterlagen wie Steuererklärungen, Gesuchsformulare usw. können entweder per Briefpost zugestellt oder in den Briefkasten bei der Gemeindeverwaltung eingeworfen werden.

 

Kontakte:

Gemeindeschreiberei         Tel. 032 397 02 02           gemeinde [at] moerigen.ch

Finanzverwaltung                Tel. 032 397 02 04            finanzverwaltung [at] moerigen.ch

 

Helfen wir weiterhin alle mit, sämtliche von den Behörden verordneten Massnahmen zu befolgen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

Mörigen, 15.12.2020                                                                                                     Die Gemeindeverwaltung


 

==> CORONAVIRUS: SCHLIESSUNG GEMEINDERÄUMLICHKEITEN!

Die im Kanton Bern geltenden Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus bleiben weiterhin in Kraft.

Sämtliche Gemeinderäumlichkeiten (Aula, MZH, Vereinsraum und Werkhof) bleiben, ungeachtet der Anzahl Personen, auch nach dem
11. Januar 2021 bis auf Weiteres geschlossen. Für den Schulbetrieb gilt das eigene Schutzkonzept. Zu gegebener Zeit werden wir Sie über das weitere Vorgehen informieren. Wir danken für das Verständnis für diese Massnahme. Bleiben Sie gesund.

Mörigen, 21.12.2020                                                 Der Gemeinderat


 

KURZVIDEO WALD-KNIGGE

DAS LOKALE UND REGIONALE GEWERBE UNTERSTÜTZEN

KMU's Täuffelen und Umgebung    Hier finden Sie heimisches Gewerbe:  www.kmu-taeuffelen.ch/mitglieder


 

==> CORONAVIRUS: MITTEILUNG!

Für allgemeine Fragen der Bevölkerung rund um die Coronasituation hat der Kanton Bern eine Hotline eingerichtet: Tel. 0800 634 634.
Für medizinische Auskünfte steht die Hotline des Bundesamtes für Gesundheit (BAG)  zur Verfügung: Tel. 058 463 00 00.

Weitere Informationen von Bund und Kanton finden Sie im Internet:
Homepage Bund:     www.bag-coronavirus.ch
Homepage Kanton:  www.be.ch/corona

Bei Bedarf, Unklarheiten oder Anliegen melden Sie sich auf der Gemeindeverwaltung.